A27, Leherheide: Autotransporter rammt Wagen auf Pannenstreifen

Auf der A27 hat es am Sonntag im Bereich der Abfahrt Überseehäfen (Richtung Cuxhaven) ordentlich gescheppert. Ein Autotransporter war mit einem auf dem Pannenstreifen stehenden Wagen kollidiert.

Keine Verletzten

Zum Glück stand die Fahrerin (64) des Autos hinter der Schutzplanke. So gab es keine Verletzten.

Polizei lobt die 64-Jährige

Nach Angaben der Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von 8500 Euro. Außerdem lobten die Ordnungshüter das Verhalten der Frau. Sie hatte ihren Wagen ordnungsgemäß gesichert und nicht im Fahrzeug auf den Pannenservice gewartet.