„Alles Geld der Welt“ – mit nord24 geht’s zur Kino-Preview ins Cinemotion

Am Mittwoch (14. Februar) steigt die nächste Preview im Cinemotion-Kino Bremerhaven. Es ist Thriller-Time. Gezeigt wird um 20 Uhr der Film „Alles Geld der Welt“. nord24 verlost 5×2 Freikarten für die Veranstaltung. 

Ein Kino-Highlight

Der Film gehört zu den absoluten Kino-Highlights im Februar. Die Zuschauer sitzen gebannt vor der Leinwand.

Der Trailer zum Film:

Opa will nicht zahlen

Zum Inhalt: 1973 wird der 16-jährige Paul (Charlie Plummer), Enkel des milliardenschweren Öl-Magnaten J. Paul Getty (Christopher Plummer), in Rom entführt. Die Kidnapper verlangen 17 Millionen Dollar Lösegeld, doch der reichste Mann der Welt denkt gar nicht ans Bezahlen.

Die Mutter kämpft um das Leben ihres Sohnes

Der alte Griesgram hält das Ganze für eine Inszenierung und fürchtet Nachahmer – schließlich hat er 13 weitere Enkel. Nur Pauls verzweifelte Mutter Gail (Michelle Williams) kämpft weiter um das Leben ihres Sohnes.

Verbündung mit dem Sicherheitsberater

Unermüdlich versucht sie, den alten Getty umzustimmen und verbündet sich schließlich mit dessen Sicherheitsberater, dem Ex-CIA Mann Fletcher Chace (Mark Wahlberg). Den beiden bleibt schließlich nur noch wenig Zeit, bis das Ultimatum abläuft.

Mit einer E-Mail ist man in der Verlosung

Wer die Tickets für die Preview im Cinemotion gewinnen möchte, muss einfach nur eine E-Mail mit dem Betreff „Cinemotion Bremerhaven“ an online@nordsee-zeitung.de schicken. Einsendeschluss ist am Dienstag (13. Februar) um 12 Uhr. Die Redaktion lost die Sieger aus. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.