Gratis-Einkauf bei Lidl: Gewinnerin shoppt in drei Minuten für 314 Euro

Waschmittel, Katzenfutter, Bratwurst und Süßigkeiten: Waren im Wert von 314,76 Euro hatte Maria Esteves am Ende der Drei-Minuten-Einkaufstour im Wagen.  Die Bremerhavenerin portugiesischer Herkunft hatte beim Gewinnspiel zur Wiedereröffnung der Filiale Barkhausenstraße ein kostenloses Kurzshopping gewonnen.

Spirituosen und Tabak durften nicht in den Einkaufswagen

Weil sie gehbehindert ist, schickte Esteves ihre Schwiegertochter Jessica Kuhn zum Schnelleinkauf. Bezirksleiter Tassilo Herrmann stoppte die Zeit und gab noch ein paar Bedingungen vor: Keine Spirituosen, Tabakwaren und Computerelektronik, maximal ein Karton pro Ware.

In den Kaufrausch gesteigert

Dann sauste Jessica Kuhn los und steigerte sich immer mehr in den Kaufrausch. Nach gut drei Minuten lag der gewaltige Wochenendeinkauf auf dem Band an der Kasse.

Babynahrung für den sieben Monate alten Sohn Leano

Sogar Kuhns sieben Monate alter Sohn Leano strahlte da: Babynahrung hatte Mama nämlich auch eingepackt.

Sebastian Loskant

Sebastian Loskant

zeige alle Beiträge

Sebastian Loskant, Jahrgang 1964, ist in Hannover geboren. Er hat Germanistik, Musikwissenschaft und Katholische Theologie in Münster (Westfalen) studiert. 1989 wurde er Volontär bei der Münsterschen Zeitung, 1991 Mitglied der Kulturredaktion, die er seit 1997 leitete. Seit 2001 ist er Kulturchef der Nordsee-Zeitung. Aktuell betreut er die Seiten "Lokale Kultur", "Hier und Heute", "Neu im Kino" und "Lesen und Hören". Seine Schwerpunkte sind Theater, Klassik, Literatur, Kino, bildende Kunst und Geschichte. Im Jahr 2000 erhielt Sebastian Loskant den ersten Preis beim Journalistenpreis Münsterland.