Neue Blütenkönigin im Alten Land

In Europas größtem Obstanbaugebiet findet jedes Jahr am ersten Maiwochenende das Blütenfest mit Königinnenwahl und Umzug statt.

Die neue Blütenkönigin im Alten Land heißt Hilke Lösing. Die 18-jährige Schülerin bekam den Titel heute beim traditionellen Blütenfest verliehen. Sie werde die Region nun für ein Jahr repräsentieren, sagte Michel Rausch von der Werbegemeinschaft Jork nach der Wahl.

Auch die Mutter war bereits Königin

Es stehen unter anderem Termine auf Festen und Messen an. In ihrer Familie ist die 18-Jährige Blütenkönigin in zweiter Generation. „Die Wahl ist insofern etwas Besonderes, als das auch Hilkes Mutter schon einmal Blütenkönigin war“, sagte Rausch.

In Europas größtem Obstanbaugebiet findet jedes Jahr am ersten Maiwochenende das Blütenfest mit Königinnenwahl und Umzug statt. Lösing ist bereits die 35. Königin.