Am Wochenende wird es frisch in Bremerhaven und umzu

Nach einer ungewöhnlich heißen Phase sinken die Temperaturen in Bremerhaven und umzu zum Wochenende wieder. „Der Sonntag wird der kühlste Tag der Woche“, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD).

18 Grad an der Nordseeküste

Regen ist für Samstag angekündigt, für eine nachhaltige Reduzierung gebe es aber nicht genügend Niederschlag. Bereits am Freitag erreichen die Höchstwerte laut DWD nur noch 18 Grad an der Nordseeküste. Rund um Bremen erwarten die Wetterexperten 21 Grad.

Frischer Wind

„Am Samstag kommt dann eine Kaltfront von der Nordsee und hat feuchte Luft im Gepäck“, sagte der DWD-Sprecher. Zwischen fünf und zehn Liter Regen pro Quadratmeter seien dann in wenigen Stunden möglich. Die Temperaturen sinken dem Meteorologen zufolge um ein bis zwei Grad und es gibt frischen Wind.

Es bleibt wechselhaft

Am Sonntag setze sich das wechselhafte Wetter mit kurzen Schauern fort. Die Temperaturen erreichten nur noch 15 Grad.