Auto in Leherheide aufgebrochen: Tausende Euro Schaden

Ein Auto ist in der Nacht zu Freitag in Leherheide aufgebrochen worden. Die Täter richteten einen Schaden von mehreren tausend Euro an. 

Passat in Leherheide verwüstet

Der VW Passat wurde in der Hermann-Ehlers-Straße verwüstet. Dabei bauten die Täter mehrere Teile aus dem Fahrzeug aus. Der Wagen stand verschlossen auf einem Parkplatz. Als der Autobesitzer kurz vor ein Uhr in den Passat einsteigen wollte, stellte er fest, dass sein Wagen aufgebrochen war.

Airbag, Navi und Radio ausgebaut

Die Scheibe der Beifahrertür war eingeschlagen und das fest installierte Navigationsgerät mit Radio und Bordcomputer aus der Mittelkonsole ausgebaut. Darüber hinaus nahmen die unbekannten Täter noch den Airbag aus dem Lenkrad mit. Die Polizei Bremerhaven (0471/9533221) bittet um Hinweise zu den Tätern.

Philipp Overschmidt

Philipp Overschmidt

zeige alle Beiträge

Philipp Overschmidt, Jahrgang 1988, ist in Georgsmarienhütte (Landkreis Osnabrück) geboren und aufgewachsen. Er studierte Politikwissenschaften und Soziologie in Osnabrück. Nach seinem Volontariat bei der NORDSEE-ZEITUNG ist er seit 2017 Online-Redakteur für nord24.