Anzeige

Auto zerkratzt: Polizei nimmt 79-Jährigen in Bremerhaven fest

Ein 79 Jahre alter Mann hat am Mittwochabend auf einem Parkplatz in Bremerhaven ein Fahrzeug beschädigt. Ein Zeuge verfolgte den Tatverdächtigen und alarmierte die Polizei. 

Senior festgenommen

Der Mann war auf dem Parkplatz Am Leher Markt unterwegs. Nachdem die Beamten informiert waren, nahmen sie den 79-Jährigen wenig später fest. Bei ihm wurde eine Nadel gefunden. Damit soll er die Scheiben und den Lack eines VW Golf zerkratzt haben. Nach dem Grund für die Aktion gefragt, gab der Rentner an, den Besitzer des Wagens „nicht zu mögen“. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Lili Maffiotte

Lili Maffiotte

zeige alle Beiträge

Lili Maffiotte, Spanierin mit kompliziertem Namen, aber ohne Spanischkenntnisse, geboren und aufgewachsen in Norddeutschland. Seit 23 Jahren bei der NORDSEE-ZEITUNG - als gelernte Fotografin von der Bildredaktion über ein Volontariat in die Lokalredaktion mit Zwischenstationen in der Sportredaktion. Seit Oktober 2015 in der Online-Redaktion für die Social-Media-Kanäle zuständig.