Autos brennen in Geestemünde

Mehrere Autos standen in der Nacht zu Sonntag in Geestemünde in Flammen.

Gebrannt hat es auf einem Parkplatz in der Rheinstraße. Die Feuerwehr wurde um kurz vor 1 Uhr gerufen. Die Polizei stellte ein Fahrzeug sicher und untersucht, ob ein technischer Defekt vorgelegen haben könnte, denn die Brandursache ist bis jetzt ungeklärt.

Schaden beläuft sich auf rund 30 000 Euro

Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 30 000 Euro. Die Ermittlungen laufen.

Thorsten Brockmann

Thorsten Brockmann

zeige alle Beiträge

Thorsten Brockmann ist in Bremerhaven seit seiner Geburt zuhause. In der Bremerhaven-Redaktion der NORDSEE-ZEITUNG arbeitet er seit 1989, zu seinen Themenschwerpunkten gehören die Kreuzfahrtbranche, Wirtschaftsthemen und die Polizeiberichterstattung.