B-Team der TSG Bremerhaven tanzt zu „Matrix“

Nach monatelangem Training geht die B-Lateinformation der TSG Bremerhaven mit ihrem neuen Programm an die Öffentlichkeit: Am 29. Dezember stellt die Mannschaft im Tanzsportzentrum ihre neue Choreografie „Matrix“ vor. Auch das C-Team ist dann zu sehen.

In der Regionalliga oben mittanzen

Das B-Team, das in der vergangenen Saison aus der 2. Bundesliga abgestiegen ist, will in der neuen Regionalliga-Saison, die am 18. Januar beginnt, oben mittanzen. Dazu hat die Formation mit ihren Trainern Catrin und Lars-Ole Rühmann intensiv trainiert. Sogar im Harz haben die Tänzerinnen und Tänzer an ihrem Programm gearbeitet und dabei den ersten Gipfel der Saison erklommen: den Brocken.