Anzeige

Betrunkene Single-Frau scheitert in Lehe mit Flirtversuchen

Eine Frau hat am Vatertag für zwei Polizeieinsätze in Lehe gesorgt. Die alkoholisierte 48-Jährige war am Nachmittag allein und suchte offensichtlich Anschluss bei feiernden Männer-Gruppen.

Frau erhält Platzverweis

Gegen 15 Uhr versuchte sie ihr Glück im Bereich der Potsdamer Straße und stieß bei den Herren auf Ablehnung. Nachdem sie dann an vielen Haustüren geklingelt hatte, musste die Polizei einschreiten. Die Single-Frau erhielt einen Platzverweis.

48-Jährige gibt nicht auf

Aber so schnell ließ sich die Frau nach Polizeiangaben nicht beeindrucken. Sie versuchte ihr Glück weiter. Das führte gegen 16.30 Uhr zu einem zweiten Polizeieinsatz. Die Beamten konnten die Frau schließlich beruhigen und von weiteren Flirtversuchen abhalten.