Betrunkener (21) randaliert in Bremerhaven-Lehe – Festnahme

Ein 21-jähriger Mann löste in der Nacht zu Sonntag gleich mehrere Polizeieinsätze in Bremerhaven-Lehe aus. Die Polizei nahm ihn in Gewahrsam, damit er nicht noch weitere Straftaten begehen konnte. 

Randale im Hausflur

Gegen 5 Uhr hatte er in einem Hausflur in der Rickmersstraße randaliert. Er war unberechtigt in das Mehrfamilienhaus gelangt. Zuvor hatte der 21-Jährige bereits einen Platzverweis bekommen, weil er pöbelnd vor einer Kneipe auffiel.

Autospiegel abgetreten

Außerdem soll er auch in der Leher Heinrichstraße mehrere Autospiegel abgetreten haben. Zur Ausnüchterung kam der Angetrunkene in eine PolizeizelleDie  die Ermittlungen dauern an. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 0471 – 9533221 entgegen.

Lili Maffiotte

Lili Maffiotte

zeige alle Beiträge

Lili Maffiotte, Spanierin mit kompliziertem Namen, aber ohne Spanischkenntnisse, geboren und aufgewachsen in Norddeutschland. Seit 23 Jahren bei der NORDSEE-ZEITUNG - als gelernte Fotografin von der Bildredaktion über ein Volontariat in die Lokalredaktion mit Zwischenstationen in der Sportredaktion. Seit Oktober 2015 in der Online-Redaktion für die Social-Media-Kanäle zuständig.