Bremerhaven: Alarm nach Stromausfall am Müllheizkraftwerk

Ein Stromausfall am Bremerhavener Müllheizkraftwerk an der A27 sorgte in der Nacht zu Montag für einen Feuerwehreinsatz.

Brandmelder lösen aus

Gegen 1.30 Uhr lösten bei der Bremerhavener Entsorgungsgesellschaft (BEG) mehrere Brandmelder aus. Zeitgleich bemerkten Autofahrer eine Rauchentwicklung und einen Feuerschein.

Keine Gefahr

Die Feuerwehr rückte mit dem zweiten Löschzug aus, musste aber nicht eingreifen. Mitarbeiter der BEG konnten den Fehler selbstständig beheben. Es handelte sich um einen Stromausfall. Nach Angaben der Feuerwehr bestand keine Gefahr für die BEG-Beschäftigten. Es wurde niemand verletzt.