Bremerhaven: Auftakt der Europawoche in Johann-Gutenberg-Schule

Zum ersten Mal fand der Auftakt der Europawoche in Bremerhaven statt und zwar in der Aula der Johann-Gutenberg-Schule. Dort erhielten das Lloyd-Gymnasium und die Johann-Gutenberg-Schule für besondere Bemühungen in Sachen Europa das Zertifikat „Europaschule“. 

Erste Schulen

Das Lloyd-Gymnasium und die Gutenberg-Schule sind die ersten Schulen in Bremerhaven, die dieses Zertifikat erhalten. „Keine Schule hat das so schnell hingekriegt wie wir“, sagt Heiko Lehn. Er unterrichtet Englisch und Informatik an der Gutenberg-Schule und ist der Europa-Verantwortliche für alle Schulen im Land Bremen. „Es ist nur als Team möglich“, erklärt er den Erfolg.

Für was genau die Schulen das Zertifikat erhalten haben, lest Ihr am Samstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Martin Rost

Martin Rost

zeige alle Beiträge

Martin Rost studierte Redaktionelles Gestalten an der Kunsthochschule in Kassel und arbeitete als Autor und Gestalter an künstlerischen Publikationen mit typografischem, fotografischem und literarischem Schwerpunkt. 2017 erhielt er den Förderpreis der cdw-Stiftung gGmbH. Er lebt in Cuxhaven und volontiert bei der Nordsee-Zeitung.