Bremerhaven: Autofahrerin knallt gegen Kinderwagen

Eine unbekannte Frau hat einen mit Kartons vollgepackten Kinderwagen rücksichtslos über die Stresemannstraße in Bremerhaven-Lehe geschoben. Das hatte schlimme Folgen: Es gab einen Unfall.

Bremsen klappt nicht mehr

Eine 25 Jahre alte Autofahrerin konnte nach Angaben der Polizei nicht mehr rechtzeitig bremsen. Sie knallte mit ihrem Corsa gegen den Kinderwagen.

Frau läuft weg

Die Unfallverursacherin kümmerte sich nicht um den Schaden. Sie schnappte sich ihren demolierten Kinderwagen und lief davon. Die Frau war 40 bis 50 Jahre alt und trug nach Erkenntnissen der Polizei ein blaues Kopftuch. Der Kinderwagen hatte vermutlich eine dunkelblaue Farbe.

Zeugen gesucht

Der Vorfall ereignete sich am Mittwoch gegen 13.45 Uhr. Zeugen sollten sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0471/953-3164 melden.