Bremerhaven: Das ist das neue älteste Schiff der Schiffergilde

Die Schiffergilde in Bremerhaven hat ein neues altes Schiff: Die „Good Intent II“ liegt im Neuen Hafen. Sie ist 1879 gebaut worden und damit das älteste Schiff des Vereins.

Die „Astarte“ wird abgelöst

Damit ist die „Astarte“ (Baujahr 1903) nicht mehr das älteste Schiff der Schiffergilde. Die „Good Intent II“ – ein ehemaliger Fischereilogger – ist 16.30 Meter lang und 3,65 Meter breit.

In guten Händen

Markus Frankenstein und seine Familie haben mit dem Schiff in Bremerhaven festgemacht. Der Pilot, seine Frau und ihre beiden Kinder leben seit diesem Jahr in Bremen. Frankenstein weiß, dass das sein Schiff bei der Schiffergilde in guten Händen ist.

Wie Markus Frankenstein zur „Good Intent II“ kam, wie es im Inneren des Schiffes aussieht und was der Eigner von Bremerhaven hält, lest ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Ursel Kikker

Ursel Kikker

zeige alle Beiträge

Ursel Kikker hat bei der Nordsee-Zeitung volontiert. Danach wechselte sie zur Kreiszeitung Wesermarsch und absolvierte ein paar Jahre später ein Biologie-Studium an der Universität Oldenburg. Seit 1995 berichtet sie wieder aus Bremerhaven. Ihr Schwerpunkt sind Wissenschaftsthemen.