Bremerhaven: Der Busfahrplan muss noch besser werden #isso

Am 9. Dezember werden europaweit die Fahrpläne für Busse und Bahnen umgestellt. Im Liniennetz von Bremerhaven Bus gibt es keine Veränderungen. Das hat das Verkehrsunternehmen am Mittwoch mitgeteilt. Dabei hat der Bremerhavener Fahrplan durchaus einige Schwachstellen. #isso

Bremerhaven Bus kann nichts für die Probleme

Grundsätzlich: Bei allen vermeintlichen Schwachstellen muss man die Verantwortlichen der Bremerhavener Versorgung- und Verkehrsgesellschaft (BVV) mit ihrer Marke „Bremerhaven Bus“ in Schutz nehmen. Letztlich macht die Politik die Vorgaben. Sie muss die finanziellen Voraussetzungen schaffen, damit das Angebot ausgebaut werden kann. #isso

Schierholz ist abgehängt

Das Schierholz hat sich in den vergangenen Jahren zu einem beliebten Wohnquartier entwickelt. Rund 6000 Menschen leben dort. Nur die Busse der Linie 508 fahren nicht immer. Unter der Woche fährt abends nur noch das Linientaxi, samstags geht ab dem Nachmittag nichts mehr. Sonntags fährt überhaupt kein Bus.

Surheide und Weddewarden nur im Stundentakt

In einer Großstadt wie Bremerhaven sollte es der Anspruch sein, einzelne Stadtteile auch abends mit einem (minimum) 30-Minuten-Takt zu bedienen. Das klappt nicht überall. In Surheide (Linien 503 und 509) und Weddewarden (509) kann man abends nur alle 60 Minuten wegfahren und ankommen.

Probleme auch in Alt-Leherheide und Grünhöfe-Ost

Die Stundentakt-Problematik gilt auch in anderen Bereichen Bremerhavens: Im Norden Leherheides (Fehrmoorweg, Buchenweg) und in Grünhöfe-Ost (Marschbrookweg) fahren abends auch nur noch selten Busse. Das schränkt das spontane „Unterwegssein“ doch erheblich ein. #isso

Schnellbusse fahren nicht am Wochenende

Die Schnellbuslinien 501 und 511 (beide von Leherheide nach Wulsdorf und umgekehrt) fahren sonnabends und sonntags nicht. Somit kann eine Tour vom Norden in den Süden Bremerhavens am Wochenende schon einmal 50 Minuten dauern. #isso

Taktumstellung am Samstag zu früh

Samstags wird der 15-Minuten-Takt auf der Linie 502 (Leherheide – Grünhöfe) nachmittags auf 20 Minuten ausgedehnt. Auf den Linien 505 (Debstedt – Wulsdorf) und 506/511 (Leherheide – Wulsdorf) wird der Takt von 30 auf 40 Minuten gezogen. Für viele Shopping-Fans und Beschäftigte kommt diese Fahrplan-Ausdünnung zu früh. #isso