Bremerhaven: Die „Line Hinsch“ auf Promotion-Tour

Ein Hingucker aus dem Schaufenster Fischereihafen in Bremerhaven ist verschwunden: die „Line Hinsch“. Das Schiff ist auf Promotion-Tour.

Dienstag Umzug in den Alten Hafen

Das Motorsegelschiff Baujahr 1928 verholte Sonntagmittag in den Neuen Hafen. Aber auch dort bleibt das Plattbodenschiff nur kurz an der Ostkaje vor dem „Liberty Hotel“ liegen. Bereits am Dienstagvormittag geht es weiter in den Alten Hafen.

Werbung für das Schaufenster

Während des Seestadtfestes vom 23. bis 26. Mai – erwartet werden rund 240.000 Besucher –  will die Werbegemeinschaft Schaufenster Fischereihafen mit dem Schiff und einem Info-Stand auf der Kaje die Aktivitäten im Schaufenster vorstellen.