Bremerhaven: SchuhKay-Haus bekommt zwei Stockwerke mehr

Ganze zwei Etage mehr lässt die Stäwog auf das Gebäude „Bürger“ / Kirchenstraße setzen. Damit wird das ehemalige „Ketelsen-Haus“ in der Höhe angepasst. Die Sanierung soll im Sommer 2019 beendet sein.

Neue Wohnungen

Eine Etage ist bereits fertig. Sie entstand in den Räumen, in denen früher Dachbodenräume waren. Insgesamt entstehen 8 neue Wohnungen mit 65 Quadratmetern Wohnfläche. Die bisherigen 30 Mieter bleiben während der gesamten Bauzeit in ihren Wohnungen wohnen.

Fertigstellung 2019

Alle Wohnungen bekommen zur Kirchenstraße hin einen verglasten Erker und zur Südseite einen Balkon, der am jeweiligen Laubengang verläuft und zum Innenhof zeigt. Die Stäwog investiert über sechs Millionen Euro. Mit der Fertigstellung wird im Sommer 2019 gerechnet. SchuhKay bleibt weiter Anker-Mieter. Auch das Schuhgeschäft wird im Frühjahr renoviert. (ssw)