Bremerhaven: Frau (34) bewusstlos geschlagen und das Handy geraubt

Raubüberfall in Schiffdorferdamm: Ein unbekannter Täter hat am Mittwochabend in der Postbrookstraße zwischen 22 und 23 Uhr auf eine 34 Jahre alte Frau eingeschlagen und ihr das Smartphone geklaut.

Überfall im sogenannten Japanischen Garten

Die Frau war auf dem Weg ins Krankenhaus Reinkenheide und lief durch den sogenannten Japanischen Garten. Als sie am Teich vorbeiging, erhielt sie plötzlich einen Schlag von hinten und brach besinnungslos zusammen.

Mehr Nachrichten aus Bremerhaven und umzu gibt es auf nord24: hier klicken

Frau erreicht aus eigener Kraft das Krankenhaus

Als die Frau wieder zu sich kam, stellte sie fest, dass ihr das Handy gestohlen wurde. Die 34-Jährige begab sich danach ins Krankenhaus und informierte die Polizei. Jetzt werden dringend Zeugen gesucht. Die Polizei ist unter Telefon 0471/9533321 erreichbar.