Bremerhaven: „Mein Schiff 3“ legt zur Full Metal Cruise ab

Die „Mein Schiff 3“ verabschiedet sich von Bremerhaven zur angeblich lautesten Kreuzfahrt Europas. Die Full Metal Cruise ist ausgebucht mit 2500 Metal-Fans. An Bord treten in den nächsten fünf Tagen 19 Künstler auf. Und es werden fast 50.000 Liter Bier getrunken. 

Themenreise auch für FKK-Fans

Themenkreuzfahrten sind in. Es gibt sie für Golfer genauso wie für Star-Wars-Fans, Homosexuelle oder FKK-Anhänger. Für das Columbus Cruise Center war die Metal-Reise nach England und Schottland eine Premiere.

Lange Warteschlangen

Die Vorfreude auf die Reise muss groß gewesen sein, denn schon morgens bildeten sich lange Warteschlangen der Passagiere am Terminal: alle schwarz gekleidet, mit Kutte und schweren Stiefeln meist ausgestattet. Um die Zeit zu überbrücken, gab’s schon mal ein Bierchen.

Fans genießen einen besonderen Ruf

An Bord genießen die Metal-Fans einen ganz besonderen Ruf: Sie sollen besonders freundlich sein, genügsam und sich nie beschweren.

So sah’s am Terminal aus:

Thorsten Brockmann

Thorsten Brockmann

zeige alle Beiträge

Thorsten Brockmann ist in Bremerhaven seit seiner Geburt zuhause. In der Bremerhaven-Redaktion der NORDSEE-ZEITUNG arbeitet er seit 1989, zu seinen Themenschwerpunkten gehören die Kreuzfahrtbranche, Wirtschaftsthemen und die Polizeiberichterstattung.