Bremerhaven: Mercedesfahrer begeht Unfallflucht

Ein Spaziergänger hat am Samstagnachmittag gegen 16 Uhr beobachtet, wie der Fahrer eines Mercedes in Bremerhaven Unfallflucht begangen hat.

Quietschende Reifen

Der Zeuge sah einen schwarzen Mercedes C-Klasse Sportcoupé, älteres Modell, der mit quietschenden Reifen von der Lengstraße nach rechts in die Straße Am Lunedeich einbog. Aufgrund der hohen Geschwindigkeit auf der regennassen Straße kam der Wagen ins Schlingern und kollidierte frontal mit einem Verkehrsschild am rechten Fahrbahnrand.

Schaden begutachtet

Der männliche Fahrer, circa 25 Jahre, schwarze Mütze, stieg aus, betrachtete kurz den Schaden und fuhr dann unerlaubt in Richtung Bohmsiel davon. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter 0471 /  953 3142.