Bremerhaven: NZ-Zustellerin rettet Frau (80) vor dem Erfrieren

Eine Zustellerin der Nordsee-Zeitung hat in der Nacht zu Dienstag eine 80 Jahre alte Frau in Bremerhaven-Geestemünde offensichtlich vor dem Erfrieren gerettet.

Stark unterkühlt

Die 45 Jahre alte Botin fand die nur spärlich bekleidete und hilflose Seniorin liegend auf einem Gehweg in der Bergstraße. Die alte Frau war nach Angaben der Polizei bereits stark unterkühlt.

Krankenwagen gerufen

Die Zeitungszustellerin rief einen Krankenwagen. Der Zustand der Seniorin besserte sich der Polizei zufolge im Krankenhaus.