Bremerhaven: Pizzabote von drei Männern angegriffen

Ein Pizzabote ist am Freitag in Bremerhaven von drei Männern angegriffen worden. Er rettete sich in seinen Wagen.

Schwierige Lieferadresse

Der 42 Jahre alte Mitarbeiter eines Pizza-Lieferdienstes war um kurz nach 23 Uhr in der Postbrookstraße unterwegs, um dort eine Bestellung auszuliefern. Da er die genaue Anschrift nicht finden konnte, stieg er aus dem Auto und schaute sich um.

Ins Auto geflüchtet

Plötzlich näherten sich zwei oder drei unbekannte Männer und griffen ihn an. Der 42-Jährige flüchtete in sein Auto und fuhr davon.

Skimasken

Die Täter sollen alle schlank gewesen sein und dunkle Bekleidung getragen haben. Die Personen hatten alle eine Skimaske und sprachen fließen Deutsch. Hinweise nimmt die Polizei (0471/953–3321) entgegengenommen.

Lili Maffiotte

Lili Maffiotte

zeige alle Beiträge

Lili Maffiotte, Spanierin mit kompliziertem Namen, aber ohne Spanischkenntnisse, geboren und aufgewachsen in Norddeutschland. Seit 23 Jahren bei der NORDSEE-ZEITUNG - als gelernte Fotografin von der Bildredaktion über ein Volontariat in die Lokalredaktion mit Zwischenstationen in der Sportredaktion. Seit Oktober 2015 in der Online-Redaktion für die Social-Media-Kanäle zuständig.