Bremerhaven: Polizei macht Großkontrolle

Die Polizei in Bremerhaven legt sich am Donnerstag auf die Lauer. Das Team der Ortspolizeibehörde beteiligt sich an einer länderübergreifenden Verkehrssicherheitsaktion.

Polizei will über Gefahren informieren

Schwerpunkt ist das Thema „Ablenkung im Straßenverkehr“. Die Polizei will über die Gefahren informieren, wenn man im Straßenverkehr – besonders als Autofahrer – das Smartphone benutzt. Immer mehr Unfälle, so die Ordnungshüter, seien auf die Nutzung von Mobiltelefonen zurückzuführen.

Zwei Kontrollstellen

Die Beamten richten in Bremerhaven zwei Kontrollstellen ein. Die genauen Orte sind unbekannt. Los geht’s um 6 Uhr.

Video der Polizei Bremerhaven: