Bremerhaven: Schon wieder greifen Einbrecher bei Real zu

Schon wieder haben Einbrecher im Real-Markt am Flötenkiel in Bremerhaven-Lehe (Pferdebade) fette Beute gemacht. Zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit wurden Handys, Tablets und Notebooks aus der Elektronik-Abteilung geplündert.

Notausgang aufgebrochen

Die Täter kamen am Sonntagabend gegen 19.20 Uhr in das Warenhaus. Zuvor hatten sie die Notausgangstür am hinteren, versteckten Ende des Gebäudes aufgebrochen.

Die Diebe sind schnell

Die Diebe müssen äußerst schnell und gezielt vorgegangen sein. Sie brauchten für das ganze Prozedere nach Angaben der Polizei nur wenige Minuten.

Zeugen gesucht

Als die Polizei am Warenhaus eintraf, waren die Täter schon verschwunden. Jetzt werden Zeugen gesucht. Die Polizei ist unter Telefon 0471/953-4444 zu erreichen.