Bremerhaven: Schrottimmobilie in Perle verwandelt

Aus einer Schrottimmobilie hat Altbau-Sanierer Rolf Thörner in Bremerhaven ein Vorzeigeobjekt gemacht. Wir zeigen euch Vorher-Nachher-Bilder.

Käufer für Gründerzeithaus gesucht

Die Stadt hatte dem Experten in Sachen Sanierung von Gründerzeithäusern das heruntergekommene Haus im Ortsteil Klushof angeboten. Da Thörner selbst sich nur im Bremerhavener Goethequartier finanziell engagieren möchte, suchte er einen Käufer.

Um der Fassade wieder ein „Gesicht“ zu geben, musste allerhand rekonstruiert werden. Unter anderem fehlten über den Stucksäulen die Kugeln und die verzierte Giebelspitze war auch abgängig. Fotos: Thörner (vorher), Masorat (nachher)

Sanierung läuft erst 11 Monate

In nur elf Monaten machte das Team um den Altbau-Sanierer aus dem heruntergekommenen Einfamilienhaus ein Schmuckstück.  „Dabei versuche ich immer, dem historischen Original so nahe wie möglich zu kommen“, so Thörner.

Im Obergeschoss befindet sich das moderne und von Licht durchflutete Bad. Vorher und Nachher – ein Unterschied wie Tag und Nacht. Fotos: Thörner (vorher), Masorat (nachher)