Bremerhaven: So viele Besucher werden zum Seestadtfest erwartet

In drei Wochen ist es soweit: Bremerhaven lädt zum Seestadtfest. Die Verantwortlichen hoffen auf rund 250.000 Besuchern. Auch, weil es keine Konkurrenzveranstaltung in der Region gibt.

Vier Tage Party

Von Donnerstag, 23. Mai, bis zum Wahlsonntag am 26. Mai lädt Bremerhaven zum Feiern ein. Die Stadt setzt auf die bewährte Mischung: Viele Schiffe können kostenlos besichtigt werden, es gibt ein Mega-Angebot an Essen und Trinken. Dazu: Buden zum Bummeln und viel Kunst und Kultur auf der „Bürger“ und am Neuen Hafen.

Welche Höhepunkte das diesjährige Programm bietet, lest ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG.

Maike Wessolowski

Maike Wessolowski

zeige alle Beiträge

In Remscheid, der "Seestadt auf dem Berge", aufgewachsen. Nach beruflicher und privater Wanderschaft durch Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Hessen hat sie in der Seestadt Bremerhaven festgemacht. Dort, wo schon der Opa am liebsten Schiffe geguckt hat, will sie Menschen und ihre spannende Geschichten entdecken.