Bremerhaven: Die Wahlplakate im Experten-Check

Was wollen die Politiker uns mit ihren Plakaten sagen? Das dürften sich viele Bremerhavener fragen. Am 26. Mai sind Wahlen. Seit zwei Wochen hängen die Wahlplakate der Parteien in der Stadt. SPD, CDU, Grüne, Linke, Piraten, AfD und FDP. Ihre Aussagen sind nicht immer einleuchtend. 

Was bedeuten die Wahlplakate?

Über 6000 Plakate hängen in der Seestadt. Es sind die Aushängeschilder der Parteien. Aber was bedeuten sie? Wir haben bei den Parteien nachgefragt. Außerdem hat Felix Kosok die Wahlplakate analysiert. Er ist Designer und promoviert derzeit zum Thema „Design und Demokratie“ an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach.

Was der Experte und die Parteien zu den Wahlplakaten sagen, lest Ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Martin Rost

Martin Rost

zeige alle Beiträge

Martin Rost studierte Redaktionelles Gestalten an der Kunsthochschule in Kassel und arbeitete als Autor und Gestalter an künstlerischen Publikationen mit typografischem, fotografischem und literarischem Schwerpunkt. Er lebt in Cuxhaven und volontiert bei der Nordsee-Zeitung.