Bremerhaven: Wieder lange Warteschlangen vor Bürgerbüro Mitte

Vor dem Bürgerbüro Mitte in Bremerhaven hat es am Dienstagvormittag wohl wieder längere Warteschlangen gegeben. Darüber berichten Kunden im Internet-Netzwerk Facebook. 

Facebook-Userin ärgert sich

Geduld war gefragt, wenn man sich ummelden wollte oder einen neuen Pass benötigte. „Man steht da schon so lange an. Und dann sagen die: Kommen sie um 14 Uhr wieder“, schreibt eine Frau. „Und selbst da muss man noch lange warten.“ Andere Kunden zeigten sich allerdings gelassener.

Beschwerden gab es schon im Mai

Bereits im Mai hatte es Beschwerden über angeblich längere Wartezeiten gegeben. Damals wurden vonseiten der Stadt ein hoher Krankenstand und die Wahlvorbereitungen, für die Mitarbeiter abgezogen werden mussten, als Begründung angeführt.

Magistratssprecher: Können Springerkräfte einsetzen

Aktuell hofft man in der Stadtverwaltung darauf, dass sich die Wartezeiten schnell wieder reduzieren. „Das Thema haben wir im Blick. Wir gehen davon aus, dass sich die Lage demnächst entspannt, weil wir Springerkräfte einsetzen können“, sagt Volker Heigenmooser, Pressesprecher des Magistrats. „Zudem möchten wir noch die Online-Terminvergabe empfehlen, um das Anstehen vermeiden zu können.“

Aktuelle Facebook-Kommentare zu den Wartezeiten im Bürgerbüro Mitte: