Bremerhaven: Wirt und Gast (39) prügeln sich vor Gaststätte

Ein Gast und ein Wirt haben sich am Sonntagmorgen vor einer Gaststätte in der Bürgermeister-Smidt-Straße in Bremerhaven geprügelt. Der Gast war zuvor mehrfach negativ aufgefallen. Dies teilte die Polizei Bremerhaven mit.

Kostenlose Getränke verlangt

Gegen 6 Uhr morgens urinierte der 39-jährige Gast im Eingangsbereich der Gaststätte. Der Mann war in vorangegangenen Nacht schon mehrfach negativ in der Kneipe aufgefallen. Er hatte ständig versucht, kostenlos an alkoholische Getränke zu kommen.

Strafanzeige wegen Körperverletzung

Nun wurde er vom Wirt aufgefordert, zu gehen. Darüber erregte sich der Gast und schlug zu. Bei dem anschließenden Gerangel gingen die Beteiligten zu Boden. Der Wirt wurde leicht verletzt. Die Polizei trennte die Kontrahenten und fertigte eine Strafanzeige wegen Körperverletzung.