Bremerhaven: Zwei Verletzte bei Unfall auf der Rheinstraße

Bei einem Verkehrsunfall auf der Rheinstraße in Bremerhaven-Geestemünde sind am Sonntagvormittag zwei Personen verletzt worden. 

Unfall in Bremerhaven

Wie die Polizei Bremerhaven auf Nachfrage von nord24.de bestätigte, sind gegen 11.15 Uhr kurz vor der Kreuzung Rheinstraße/Mozartstraße zwei Autos zusammengestoßen. Ein Autofahrer wollte von einem Parkplatz in die Rheinstraße einfahren und übersah dabei einen Wagen im Fließverkehr. Trotz eines Ausweichmanövers stießen beide Autos zusammen.

Zwei Verletzte im Krankenhaus

Bei dem Unfall wurden nach Angaben der Rettungsleitstelle zwei Personen leicht verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Rheinstraße kurzzeitig gesperrt. Über die Höhe des Sachschadens konnte die Polizei noch keine Angaben machen.