Bremerhavenerin am Flughafen Bremen festgenommen

Eine 39-Jährige aus Bremerhaven ist am Mittwoch am Flughafen Bremen vorläufig festgenommen worden. Laut Bundespolizei lag gegen die Frau ein Haftbefehl vor.

400 Euro bezahlt

Den Bundespolizisten war die Frau bei der Kontrolle eines Fluges nach Istanbul aufgefallen. Wegen Betrugs lag der sogenannte Vollstreckungshaftbefehl über eine Freiheitsstrafe von 40 Tagen gegen die 39-Jährige vor. Die Haftstrafe konnte die Bremerhavenerin durch Zahlung von 400 Euro abwenden. Doch das dauerte vier Stunden und die Frau verpasste ihren Flug.