Anzeige

Büsing-Krippen: Magistrat will Räume und Personal übernehmen

Der Magistrat Bremerhaven hat am Mittwoch beschlossen, Marika Büsing das Angebot zu machen, ihre drei Krippen „Die Seeräuber“, „Die Seepferdchen“ und „Die Sprotten“ samt Personal und Räumen zu übernehmen.

Betreuung sicher stellen

Damit will der Magistrat sicher stellen, dass alle dort bereits betreuten Kinder auch weiterhin einen Krippenplatz haben.

Verhandlungen mit Büsing

Man will jetzt unverzüglich das Gespräch mit Büsing suchen, um in die Verhandlungen zu treten, das Jugendamt bemüht sich um die Betriebserlaubnis für die drei Krippen. Wenn Büsing zustimmt, will die Stadt im Januar übernommen haben.

Laura Bohlmann-Drammeh

zeige alle Beiträge

Nach dem Studium der Journalistik und der "Modern Indian Studies" in Bremen, Göttingen und Indien, hat Laura Bohlmann-Drammeh in Bremen volontiert. Jetzt unterstützt sie die Nordsee-Zeitung in der Stadtredaktion und freut sich, wieder in der alten Heimat zu sein. Aufgewachsen ist sie nämlich in Cuxhaven.