Carsharing in Bremerhaven: Cambio plant dritte Station

Aktuell gibt es in Bremerhaven nur zwei Carsharing-Stationen von Cambio – am Hauptbahnhof und in der Fährstraße. Doch schon bald könnten zwei neue Stationen hinzukommen.  

Dritte Carsharing-Station geplant

Nach Angaben von Cambio soll demnächst eine dritte Carsharing-Station entstehen. Recherchen von nord24 haben ergeben, dass die Station am Waldemar-Becké-Platz geplant ist.

Mobilpunkt im Goethequartier geplant

Außerdem planen die städtische Wohnungsbaugesellschaft Stäwog und der Carsharing-Anbieter Cambio  den ersten Mobilpunkt Bremerhavens vor der Goethestraße 45. „Wir werden dazu Gespräche aufnehmen“, kündigte Stäwog-Geschäftsführer Sieghard Lückehe an. Das wäre die erste Carsharing-Station auf öffentlichem Grund.

160 Bremerhavener nutzen Carsharing

Bisher nutzen nach Angaben von Cambio 160 Nutzer in Bremerhaven Carsharing. Grünen-Landeschef Ralph Saxe hält das für viel zu wenig. Die Große Koalition in der Seestadt müsse dringend attraktivere Rahmenbedingungen schaffen.

 

Denise von der Ahé

Denise von der Ahé

zeige alle Beiträge

Redakteurin/Korrespondentin im Bremer Büro der NORDSEE-ZEITUNG. Kam nach Stationen bei der Saarbrücker Zeitung und der Braunschweiger Zeitung immer weiter Richtung Norden. Sie berichtet aus Bremen über alles, was dort entschieden wird und für Bremerhaven spannend und wichtig ist.