Darum kontrolliert der Zoll Tankstellen-Shops in Bremerhaven

Mindestlohn-Sündern auf der Spur: Im Rahmen einer bundesweiten Aktion hat der Zoll am Samstag auch in Bremerhaven Kontrollen gemacht.

Konkrete Ergebnisse liegen nicht vor

In der Seestadt hatten die Beamten ihr besonderes Augenmerk auf Tankstellen-Shops und Getränkemärkte gerichtet. Konkrete Ergebnisse für die Seestadt gab es zunächst nicht.

Zollsprecherin: Schwerpunktprüfung hatte präventiven Charakter

„Die groß angelegte bundesweite Schwerpunktprüfung hatte präventiven Charakter und hat zugleich zu zahlreichen Feststellungen von Schwarzarbeit geführt“, erläutert Nicole Tödter, stellvertretende Leiterin des Hauptzollamts Bremen. „Verstöße gegen den Mindestlohn und gegen das Vorenthalten von Sozialversicherungsbeiträgen werden immer geahndet.“