Decke der Turnhalle Frelsdorf wird geflickt

Bereits seit einer Weile warten die Sportler in der Turnhalle Frelsdorf darauf, dass die Löcher in der Decke verschlossen werden. In den kommenden Tagen soll es soweit sein. 

Löcher werden gestopft

Die Löcher in der Decke der Turnhalle Frelsdorf sollen am Mittwoch und Donnerstag, 4. und. 5. Dezember, verschlossen werden. Das teilt Jens Hüncken von der Gemeinde Beverstedt mit.

Umstellung auf LED

Das Problem: Nach der Umstellung auf LED-Leuchten 2018 waren offenbar zunächst Löcher offen geblieben. Ratsherr Claus Wohlers (SPD) erklärt: „Die alten Lampen hatten an den Kondensatoren eine Aussparung an der Decke. Sie sind nicht an genau der Stelle durch die neuen ersetzt worden und so sind die offenen Stellen an den alten Montageplätzen geblieben.“

Anfang 2020 soll die Hallendecke dann komplett erneuert werden. Was das kosten soll, lest ihr am Dienstag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Jens Gehrke

Jens Gehrke

zeige alle Beiträge

Jens Gehrke ist in Bremerhaven geboren, arbeitet als Redakteur bei der NORDSEE-ZEITUNG und gehört seit 2016 dem nord24.de-Team an. Er hat Kulturwissenschaften und BWL in Lüneburg und Madrid studiert, danach volontierte er bei der NORDSEE-ZEITUNG. Die Schwerpunkte der Berichterstattung liegen in den Gemeinden Hagen im Bremischen und Beverstedt.