Zwei Feste gleichzeitig: Zwei Riesenräder in Bremerhaven

Bremerhaven feiert doppelt: Es gibt ein Feuerwerk an zwei Tagen in Folge und zwei Riesenräder drehen sich in der Stadt. Der Grund: Frühjahrsmarkt und Seestadtfest.

Seestadtfest und Frühjahrsmarkt

Ein Riesenrad, 38 Meter hoch, thront über dem Bremerhavener Frühjahrsmarkt an der Stadthalle. Ein zweites  in gleicher Höhe steht am Neuen Hafen.

Familie betreibt zwei Räder

Kurios: Die Schaustellerfamilie Hanstein hat zum ersten Mal überhaupt in ihrer Geschichte zwei Riesenräder in der gleichen Stadt aufgebaut.

Das Riesenrad auf dem Frühjahrsmarkt 2019 (links) und das Riesenrad „Europa-Rad“ im Neuen Hafen für die Gäste des Seestadtfestes. Fotos: Hartmann

 

Freitag und Samstag Feuerwerk

Zum ersten Mal fallen Frühjahrsmarkt und Seestadtfest zusammen. Zwei Riesenräder und zwei Imbissmeilen sind nicht das einzige, was im Doppelpack kommt. Freitagabend wird ein Feuerwerk an der Stadthalle gezündet, am Samstag am Deich.

Warum die Feste zusammenfallen und was die Schausteller dazu sagen,lest ihr am Donnerstag in der NORDSEE-ZEITUNG

Maike Wessolowski

Maike Wessolowski

zeige alle Beiträge

In Remscheid, der "Seestadt auf dem Berge", aufgewachsen. Nach beruflicher und privater Wanderschaft durch Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Hessen hat sie in der Seestadt Bremerhaven festgemacht. Dort, wo schon der Opa am liebsten Schiffe geguckt hat, will sie Menschen und ihre spannende Geschichten entdecken.