Diamantene Hochzeit in Geestemünde: Beim Schlittschuhlaufen geneckt

Seit 60 Jahren sind Urte und Werner Rübcke inzwischen verheiratet. Am Mittwoch feiern sie ihre Diamantene Hochzeit in Bremerhaven-Geestemünde und blicken auf eine schöne gemeinsame Zeit zurück. 

Kontakt beim Eislaufen

Urte, die eigentlich Asta heißt, hatte  Werner zum ersten Mal gesehen, als dieser als Schlosser den Zaun der Humboldtschule reparierte. Aber viel Beachtung schenkte Urte ihm damals nicht. Erst beim Eislaufen auf dem Bootsteich im Bürgerpark, fiel er ihr auf.

Urte und Werner Rübcke bei ihrer Hochzeit und heute. Fotos: privat – Scheschonka

Als Teenager ein Paar

Aber auch er hatte inzwischen „ein Auge auf sie geschmissen“, wie er sagt. „Na ja, und dann habe ich sie beim Schlittschuhlaufen eben ein bisschen geärgert, wie man das als Jugendlicher so macht“, so der 82-Jährige. Die Teenager, sie 15, er 17, wurden bald ein Paar.

Schwangerschaft führt zum Antrag

Das gefiel den strengen Eltern von Urte gar nicht. Aber einen Heiratsantrag gab es trotzdem. „Der hat sich bemerkbar gemacht, indem sich unsere erste Tochter angekündigt hat“, sagt die 80-jährige fröhlich. Nach Bettina folgten die Töchter Susanne und Gabriele. Dazu kommen ein Enkel, eine Enkelin und eine Urenkelin, die die Familie vervollständigen. (ssw)