Diamantene Hochzeit in Wulsdorf: In Kasachstan kennengelernt

Adelia und Erhard Nikolai aus Bremerhaven-Wulsdorf feiern am heutigen Mittwoch ihre diamantene Hochzeit. Ineinander verliebt haben sie sich vor mehr als 60 Jahren in Nord-Kasachstan. Seit fast 30 Jahren leben sie in der Seestadt.

Drei Söhne, drei Töchter

Geboren wurde die 82-jährige Adelia Nikolai in Kasachstan, ihr Mann Erhard in der Ukraine. Er zog als Kind nach Kasachstan. Dort lernten sie sich 1957 in der Kirche kennen, die beide besuchten. 1959 heirateten sie. Sie bekamen sechs Kinder, drei Söhne und drei Töchter, die alle in Nord-Kasachstan geboren wurden.

1992 nach Bremerhaven

1992 kamen sie nach Bremerhaven, wo bereits Adelias Mutter lebte. „Das war so schön. Bei uns musste man alles anbauen, Kartoffeln, Weizen, Gemüse. Hier gingen wir einfach in ein Geschäft und konnten alles kaufen“, berichtet Erhard Nikolai. (ssw)

Wie sich die beiden an ihre Heimat erinnern und wem sie für ihre lange Ehe danken, lest ihr am Mittwoch in der NORDSEE-ZEITUNG.

Adelia und Erhard Nikolai bei ihrer Hochzeit und heute. Fotos: privat/Ulrich