Die „Seute Deern“ in Bremerhaven brennt

Am Freitagabend ist die Feuerwehr Bremerhaven zu einem Feuer auf der „Seute Deern“ an den Alten Hafen ausgerückt. 

Columbusstraße gesperrt

Noch ist nicht klar, wie groß der Schaden auf dem Museumsschiff ist. Nach Zeugenaussagen soll das Feuer bereits durch den Rumpf hindurch zu sehen sein. Die Columbusstraße ist gesperrt. Die Feuerwehr bekämpft den Brand von beiden Seiten des Schiffes.

Lili Maffiotte

Lili Maffiotte

zeige alle Beiträge

Lili Maffiotte, Spanierin mit kompliziertem Namen, aber ohne Spanischkenntnisse, geboren und aufgewachsen in Norddeutschland. Seit 23 Jahren bei der NORDSEE-ZEITUNG - als gelernte Fotografin von der Bildredaktion über ein Volontariat in die Lokalredaktion mit Zwischenstationen in der Sportredaktion. Seit Oktober 2015 in der Online-Redaktion für die Social-Media-Kanäle zuständig.