Die wärmste Nacht in der Stadt Bremerhaven

Ein Temperaturrekord wurde in der Nacht zu Donnerstag in Bremerhaven geknackt, ein zweiter am Tag fast.

Rekordwert: 35,8 Grad seit 1992

Mit einer Tiefsttemperatur von 23,7 Grad am Donnerstag um 6 Uhr hat Bremerhaven die wärmste Nacht seit Beginn der Wetteraufzeichnungen erlebt, bestätigt der Deutsche Wetterdienst. Am Tag wurde es etwa 35,1 Grad heiß. Das ist der zweithöchste je gemessene Wert für die Stadt. Der Rekordwert (35,8 Grad) besteht seit August 1992.