Dieses Schiff wird am Wochenende in Bremerhaven getauft

Das hat es lange in Bremerhaven nicht mehr gegeben: Am Pfingstsonntag, 9. Juni, wird ein Kreuzfahrtschiff getauft. Das Schiff ist kein Neubau, sondern bereits seit 1994 auf den Weltmeeren unterwegs. Doch ein Eignerwechsel ermöglicht die Namensänderung.

Taufe mitten auf der Weser

So wird aus dem als „Statendam“ gebauten und in den letzten Jahren als „Pacific Eden“ bekannten Passagierschiff die „Vasco da Gama“. Für Sehleute startet die Taufparty auf der Seebäderkaje ab 17.30 Uhr mit Livemusik. Nicht an der Kaje liegend, sondern in Höhe der Seebäderkaje inmitten der Weser schwimmend, bekommt die „Vasco da Gama“ ihren Namen. Ungewöhnlich auch die Uhrzeit: Der Taufakt findet um 22 Uhr statt.