Mehrheit der Linken in Bremen stimmt für Rot-Grün-Rot

Die Mitglieder der Linken in Bremen haben in einer Urabstimmung mehrheitlich für eine rot-grün-rote Regierungskoalition in dem Bundesland gestimmt. Das teilte die Partei am Montag nach der Auszählung der Stimmzettel mit.

Votum bindend

An der Urabstimmung bei den Bremer Linken über eine rot-grün-rote Koalition haben sich knapp 60 Prozent der Mitglieder beteiligt. Mit Ablauf der Frist um 16.30 Uhr begann am Montag die Auszählung der bis dahin abgegebenen 347 Briefwahlstimmen. Das Votum ist bindend.

Erste rot-grün-rote Landesregierung?

Wird der Senat, also die Landesregierung, am 15. August in der Bürgerschaft (Landtag) wie erwartet gewählt, wäre es die erste rot-grün-rote Regierungskoalition in einem westdeutschen Bundesland.