Festnahme: Schokoladendiebe schlagen Detektiv in Lehe

Zwei Ladendiebe haben am Dienstagnachmittag in einem Supermarkt an der Hafenstraße mehrere Waren in einer Sporttasche verstaut und anschließend den Laden ohne zu bezahlen verlassen. Ein Detektiv, der die beiden Männer aufhalten wollte, wurde daraufhin geschlagen und getreten.

Schokolade ist Diebesgut

Die Beute der Ladendiebe hat der Detektiv ihnen noch abnehmen können. In der Tasche befanden sich lauter Schokoladen-Produkte. Zeugen hatten die Angriffe auf den Detektiv und ihre Flucht mitverfolgt.

Zeugen alarmieren die Polizei

Sie alarmierten die Polizei  und gaben wichtige Hinweise. Die Beamten nahmen daraufhin einen 29-Jährigen Tatverdächtigen in der Bütteler Straße fest. Die Ermittlungen dauern an.

Lili Maffiotte

Lili Maffiotte

zeige alle Beiträge

Lili Maffiotte, Spanierin mit kompliziertem Namen, aber ohne Spanischkenntnisse, geboren und aufgewachsen in Norddeutschland. Seit 23 Jahren bei der NORDSEE-ZEITUNG - als gelernte Fotografin von der Bildredaktion über ein Volontariat in die Lokalredaktion mit Zwischenstationen in der Sportredaktion. Seit Oktober 2015 in der Online-Redaktion für die Social-Media-Kanäle zuständig.