Anzeige

Feuerwehr Bremerhaven im Einsatz: Gartenlaube in Lehe brennt lichterloh

Einige Wochen lang war Ruhe, doch nun geht die Serie an Gartenlauben-Bränden in Bremerhaven weiter: Am Freitagmittag brennt eine Laube in einem Kleingartengebiet im Weg 15. 

Gartenlaube in Bremerhaven-Lehe brennt

Der Notruf ging gegen 13.15 Uhr bei der Rettungsleitstelle ein. „Es sind keine Menschenleben in Gefahr“, sagte ein Feuerwehrsprecher auf nord24-Nachfrage. „Die Gartenlaube brennt aber in voller Ausdehnung.“

Brandstelle schwer zugänglich

Da die Brandstelle nur schwer zugänglich sei, gestalten sich die Löscharbeiten vergleichsweise schwer, heißt es von der Feuerwehr. Nach Zeugenangaben sind mehrere Einsatzwagen der Feuerwehr mitsamt Drehleiterwagen sowie rund fünf Streifenwagen der Polizei vor Ort.

Christoph Käfer

Christoph Käfer

zeige alle Beiträge

Christoph Käfer, Jahrgang 1988, ist gebürtiger Hildesheimer und hat dort Politik und Wirtschaft sowie Journalismus und Medienwirtschaft in Kiel studiert. Er hat beim Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag volontiert, anschließend als Redakteur in Flensburg gearbeitet und unterstützt nun die Nordsee-Zeitung und nord24 als Online-Redakteur.