Feuerwehr löscht Brand in Treppenhaus in Lehe

In der Nacht zum Sonntag hat es in einem Treppenhaus in Bremerhaven-Lehe gebrannt. Zum Glück stand das Wohnhaus in der Hafenstraße leer. Verletzt wurde niemand.

Feuer im dritten Stockwerk

Um 2.50 Uhr wurde das Feuer gemeldet. Es brannte im Flur des dritten Stockwerks. Unter Atemschutz konnten die Einsatzkräfte die Flammen löschen. Die Feuerwehr setzte ein Überdruckbelüftungsgerät ein, um das Gebäude im Anschluss zu entrauchen.

Die Polizei ermittelt

17 Beamte der Feuerwehr Bremerhaven waren am Einsatz beteiligt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.