Anzeige

Geestemünde: Autoschlüssel fallen in Gully – Polizei hilft

Missgeschick am Morgen: Einer 37-jährigen Autofahrerin ist am Donnerstag vor der Fahrt zur Arbeit der Autoschlüssel in einen Gully in Geestemünde gefallen. Dann kam die Polizei.

Frau ruft die Polizei Bremerhaven

Am Einsatzort (Am Klint, Geestemünde) wurden die Polizisten bereits durch die Frau erwartet. Die Anruferin erklärte ihnen, dass sie gerade ihr Auto beladen wollte, als ihr plötzlich der Fahrzeugschlüssel aus den Fingern gerutscht ist und im Gully versank. Da die Unglückliche keinen anderen Rat wusste, verständigte sie in ihrer Not die Polizei.

Polizisten fischen Autoschlüssel aus dem Schacht

Durch die Beamten konnte letztendlich der Fahrzeugschlüssel wieder aus dem mit Wasser gefüllten Schacht geangelt werden. Der noch funktionstüchtige Schlüssel machte die Fahrzeugführerin glücklich, so dass sie ihre Arbeit dann noch rechtzeitig antreten konnte.

Philipp Overschmidt

Philipp Overschmidt

zeige alle Beiträge

Philipp Overschmidt, Jahrgang 1988, ist in Georgsmarienhütte (Landkreis Osnabrück) geboren und aufgewachsen. Er studierte Politikwissenschaften und Soziologie in Osnabrück. Nach seinem Volontariat bei der NORDSEE-ZEITUNG ist er seit 2017 Online-Redakteur für nord24.