Geestemünde: Kleines Protest-Picknick im Bürgerpark

Annabel Albrecht hatte am Sonntag für die Umweltschutzorganisation WWF dazu aufgerufen, sich am bundesweiten Protest-Picknicktag gegen Einwegplastik zu beteiligen. Dazu ging’s in den Bürgerpark in Bremerhaven-Geestemünde.

Frühstück auf dem Drachenberg

Am Ende waren sie zwar nur zu acht, „aber der Anfang ist gemacht“, sagt Albrecht. Friederike Palme (15) musste Eltern und Schwester gar nicht erst überreden, auf dem Drachenberg zu frühstücken mit selbst gemachten Salaten und Kaffee – im Mehrwegbecher natürlich. Die Schülerin gehört zum Orga Team der „Fridays for Future“-Bewegung, hatte auch dort noch geworben für die Aktion zum Thema Nachhaltigkeit – aber leider kam niemand dazu.

Thorsten Brockmann

Thorsten Brockmann

zeige alle Beiträge

Thorsten Brockmann ist in Bremerhaven seit seiner Geburt zuhause. In der Bremerhaven-Redaktion der NORDSEE-ZEITUNG arbeitet er seit 1989, zu seinen Themenschwerpunkten gehören die Kreuzfahrtbranche, Wirtschaftsthemen und die Polizeiberichterstattung.