GNTM: Alpen bringen Caroline (21) aus Bremerhaven Glück

Die österreichischen Alpen bringen dem Küstenmädel Caroline Krüger (21) offenbar Glück: Die Bremerhavener Studentin hat es in die nächste Runde geschafft.

Pose mit Männermodel

Die Aufgabe in der dritten Folge der Serie „Germany’s next Topmodel – by Heidi Klum“: In einer Berghütte standen die Nachwuchsmodels in Dessous vor der Kamera von Ellen von Unwerth. Die Star-Fotografin war zudem Gastjurorin. Die zusätzliche Herausforderung: An der Seite der „Mädchen“ posierte das momentan erfolgreichste Männermodel Jordan Barrett.

Catwalk im Kuhstall

Auch die zweite Aufgabe meisterte die Bremerhavenerin: Einen Gang über den Laufsteg im Kuhstall. Weiter geht es für die 21-Jährige aus der Seestadt, die aus Sahlenburg stammt, am kommenden Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Maike Wessolowski

Maike Wessolowski

zeige alle Beiträge

In Remscheid, der "Seestadt auf dem Berge", aufgewachsen. Nach beruflicher und privater Wanderschaft durch Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Hessen hat sie in der Seestadt Bremerhaven festgemacht. Dort, wo schon der Opa am liebsten Schiffe geguckt hat, will sie Menschen und ihre spannende Geschichten entdecken.