GNTM: Caroline aus Bremerhaven ist raus

Das nächste deutsche Topmodel wird Caroline Krüger nicht mehr. Die Bremerhavener Studentin ist bei Germany’s next Topmodel ausgeschieden.

„Unsinniges Shoot-out“

Sie wurde Sechste von einst 50 Kandidatinnen. Ausgerechnet Sarah (ihre Shoot-out-Kontrahentin) flog ebenfalls raus. „Das Shoot-out war dadurch unsinnig. Da hätte man beide Mädchen direkt rauswerfen können – ohne uns die Hoffnung zu machen, dass eine weiterkommt und es am Ende doch egal ist“, sagt Caroline.

Caroline will Studium abschließen

Caroline Krüger möchte als Model arbeiten, aber auch ihr Studium abschließen. Ob das an der Hochschule in Bremerhaven sein werde, wisse sie aber noch nicht.

Warum Caroline ausgeschieden ist, lest ihr am Freitag in der NORDSEE-ZEITUNG.

Thorsten Brockmann

Thorsten Brockmann

zeige alle Beiträge

Thorsten Brockmann ist in Bremerhaven seit seiner Geburt zuhause. In der Bremerhaven-Redaktion der NORDSEE-ZEITUNG arbeitet er seit 1989, zu seinen Themenschwerpunkten gehören die Kreuzfahrtbranche, Wirtschaftsthemen und die Polizeiberichterstattung.